Terminbuchung - AIDS-Hilfe Hagen e.V.

Willkommen auf unserer Terminbuchungsplattform.
Bitte achten Sie darauf, das wir im Moment mit der 2 G-Regel arbeiten und auf die Vorlage einer Impfbescheinigung über die vollständige "Corona-Schutzimpfung" ( mindestens 14 Tage älter als der letzte Impftermin) oder bei Genesenen auf den Nachweis für einen positiven PCR-Test, (nicht älter als 90 Tage) bestehen müssen.
Diese Maßnahme dient dem Schutz unserer Kund*innen und Mitarbeiter*innen wie auch Ihrer eigenen Sicherheit.
Danke .

Ein Beratungstermin bei uns dauert in der Regel 30 Minuten (plus Blutentnahme und Abstrich).

Sexualpädagogische Veranstaltungen finden als Projekttage statt und dauern zwischen 4 - 5 Zeitstunden! (bitte beachten: die maximale Teilnehmer*innenzahl: 25 Personen)
Pausen regeln wir in Absprache mit der jeweiligen Gruppe.

Wenn Sie den Termin wahrnehmen, kommen Sie bitte "auf den Punkt" - nicht zu früh und nicht zu spät - um für andere Wartezeiten zu vermeiden.
Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen, stornieren Sie ihn bitte.

Zu Coronazeiten können wir Ihnen derzeit keinen Wartebereich anbieten und bitten Sie, mit Mindestabstand draußen zu warten - am Besten auf dem Parkplatz in Ihrem Auto.

Unsere Mitarbeiter*innen fordern Sie einzeln zum Eintritt auf.

Wenn die Beratung mit einem HIV-Antikörpertest verbunden ist, so beachten Sie bitte: Ein Schnelltest kann nur durchgeführt werden, wenn das mögliche Risiko mindestens 12 Wochen zurükliegt. Für einen Labortest mindestens sechs Wochen.

Füllen Sie bei einer Beratungsanfrage im Datenformular nur die Felder 1-9 aus. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Emailadresse an, falls wir den Termin verschieben oder absagen müssen!!

Um bei Beratungen größtmögliche Anonymität bei der Buchung zu gewährleisten fragen wir hier nicht nach Ihrem Namen, sondern entwickeln einen "Code", der Ihnen in der Bestätigung des Termins angezeigt wird.

Dieser Code besteht aus Bestandteilen Ihrer Namen sowie drei Zahlen Ihrer Postleitzahl.

Bitte speichern Sie die Terminbestätigung auf Ihrem mobilen Endgerät, drucken Sie aus und legen die Bestätigung bei Ihrem Termin vor.

Sollten Sie eine Erinnerung via Email wünschen, wählen Sie immer den Zeitpunkt aus und vergessen Sie nicht die Angabe einer Emailadresse (wird nach dem Termin aus unserem System gelöscht).

Nur bei Terminanfragen für sexualpädagogische Veranstaltungen oder Fortbildungen füllen Sie die Felder 11 - 18 aus.

Auch hier bitte immer die Emailadresse angeben, unter der wir Sie erreichen.

Veranstaltungen für Gruppen werden IMMER für 4 bis 5 Zeitstunden (inklusive Pausen) gebucht. (maximale Teilnehmer*innenanzahl: 25 Personen)

Für Beratung und Labor berechnen wir keine Kosten. Die Kosten für die einzelnen Untersuchungen richten sich nach dem aktuellen Materialpreis und Versand ( siehe: https://www.aidshilfe-hagen.de/de/wie-verlaeuft-ein-testtermin-bei-uns). Möchten Sie von Kosten freigestellt werden? Bitte sprechen Sie das bei der Beratung direkt an. "Knappe Kassen" sind für uns kein Grund, Sie schlechter zu behandeln. Wir können fast immer etwas am Preis machen.

Für betriebliche Fortbildungen im Bereich Pädagogik und Gesundheitswesen berechnen wir ein Honorar und Sachkosten in Höhe von 250 Euro pro Workshoptag inkl. Fahrkosten nach NRW-Reisekostengesetz.

Schulklassen und Jugendgruppen entrichten einen Preis von 2 Euro pro Teilnehmer für Material- und Sachkosten.



1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl:
Wählen Sie bitte das Thema Ihres Besuches aus