Terminbuchung für Corona-Impfungen Praxis Richter/Vogel/Faber

Aktuell impfen wir nur den Impfstoff von Biontech(Comirnaty). Für Erst- und Zweitimpfungen den Originalimpfstoff und für Auffrischimpfungen den an BA1 angepassten Impfstoff von Biontech. Sobald wir weitere Impfstoffe anbieten können werden wir Sie an dieser Stelle darüber informiert.

Falls Sie einen anderen Impfstoff bevorzugen bzw. bei uns keinen passenden Termin für die Impfung mit Biontech finden möchten wir auf die umfangreichen Impfmöglichkeiten mit Online-Terminvereinbarung verweisen unter https://www.dranbleiben-bw.de/#impfaktionstabelle .

Aufgrund der nur kurzfristig feststehenden Liefermenge werden nur Termine für die nächsten 2-3 Wochen vergeben. Die Termine werden täglich nach Kapazität und evtl. Absagen aktualisiert, es lohnt sich also häufiger vorbeizusehen.

Bitte beachten Sie sorgfältig die Kriterien für die einzelnen Terminarten.

KINDER UNTER 18 JAHRE WERDEN NUR IN BEGLEITUNG EINES SORGEBERECHTIGTEN GEIMPFT !

Wir impfen keine Kinder unter 12 Jahre.

1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl:
Aufgrund der vielen Terminanfragen können wir zur Zeit vor allem nur unseren eigenen Patienten Impftermine anbieten. Eine begrenzte Zahl an Impfterminen stellen wir aber bei vorhandener Kapazität auch Frempatienten zur Verfügung.
Umfangreichen Impfmöglichkeiten mit Online-Terminvereinbarung finden Sie auch unter https://www.dranbleiben-bw.de/#impfaktionstabelle .
Bitte beachten sie folgendes vor der Auswahl der Impfung:

Durchgemachte Corona-Infektionen werden inzwischen wie Impfungen gezählt, wenn zwischen letzter Impfung und Infektion mindestens 3 Monate gelegen haben. (Aber auch nach 3 Corona-Infektionen ohne eine Impfung besteht weiterhin die Empfehlung zu mindestens einer Impfung.)

Folgende Impfstoffe stehen zur Verfügung

-Originalimpfstoff (monovalent) von Biontech, Zulassung für Erst- und Zweitimpfungen
-BA1 angepasster Impfstoff (bivalent) von Biontech, ( 50 % gegen Originalvirus , 50 % gegen BA1 ), Zulassung nur für Auffrischimpfungen

Folgende Empfehlungen der STIKO bestehen:
(auch nachzulesen unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/faq-covid-19-impfung.html)

Zweitimpfung:
für alle ab 12 Jahre, Abstand zur Erstimpfung 3-6 Wochen

1. Auffrischimpfung (3. Impfung):
für alle ab 12 jahre, Abstand zur 2. Impfung 6 Monate, ab 3 Monate möglich

2. Auffrischimpfung (4. Impfung):

- für alle mit Immunschwäche, egal ob durch Erkrankung (z.B. aktive Krebserkrankung) oder Medikamente (z.B. bei Rheuma), Abstand zur 3. Impfung mind. 3 Monate

-für alle ab 60 Jahre und/oder mit z.B. chronischen Herz-, Lungen-, Nieren-, Lebererkrankungen, Diabetes mellitus, neurologisichen Erkrankungen oder starkem Übergewicht, Abstand zur 3. Impfung mind. 6 Monate

3. Auffrischimpfung (5. Impfung)

Dazu gibt es (Stand 16.09.22) keine umfassende Empfehlung der STIKO, " ... bei besonders gefährdeten (z.B. Hochbetagte) kann es sinnvoll sein ...), es wird wahrscheinlich wie bisher erst verzögert eine Empfehlung nach umfassender Datenauswertung geben. In Österreich hingegen empfiehlt das nationale Impfgremium bereits jetzt eine 5. Impfung für alle ab 60 Jahre mit Abstand von 4 Monaten zur 4.Impfung.

Da das Alter weiterhin das Hauptrisiko für einen schweren Verlauf ist und der Impfschutz mit steigendem Alter abnimmt bieten wir ihnen auf Wunsch eine 5. Impfung ab 60 Jahre mit Mindestabstand zur 4. Impfung von 6 Monaten an.
Wenn Sie bereits geimpft wurden und keine weiteren Fragen bezüglich der Auffrisch- oder Zweitimpfungen mit den mRNA-Impfstoffen von Biontech (Original und angepasste Varianten) haben bieten wir eine Schnellimpfung an, die unter ärztlicher Bereitschaft von einer MFA durchgeführt wird.

Für Erstimpfungen ist immer ein ärztliches Gespräch notwendig. Auch bei offenen Fragen, bestehender Schwangerschaft oder wenn schwerwiegendere Komplikationen bei früheren Impfungen aufgetreten sind sollten Sie eine ärztliche Aufklärung wählen.

Mit Ihrer Auswahl bestätigen sie ausdrücklich Ihre Angaben.