Buchung eines Impftermins - Covid–19 - EVONIK

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend können Sie einen Termin für eine Erst- und Zweitimpfung oder eine Auffrischimpfung (Booster) gegen COVID-19 buchen.
Für die Impfung steht neben den mRNA-Impfstoffen auch der Proteinimpfstoff von Novavax zur Verfügung.
Derzeit gilt, dass der Erwachsenen-Impfstoff von BioNTech/Pfizer (mRNA-Impfstoff) für alle Menschen ab 12 Jahren zugelassen ist und sowohl für Erst- und Zweitimpfungen, als auch Booster-Impfungen verwendet werden kann.
Der Proteinimpfstoff von Novavax ist für Erst- und Zweitimpfungen ab dem 18. Lebensjahr zugelassen. Für Booster-Impfungen ist er bisher nicht zugelassen. Trotzdem ist eine Booster-Impfung mit diesem Impfstoff im begründeten Ausnahmefall auch möglich.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Impfung mit:

  • Ihren Werksausweis oder Personalausweis / Lichtbildausweis zur Identifizierung
  • Impfpass (soweit vorhanden)
  • Ausgefüllter Aufklärungsbogen
  • Ausgefüllter Anamnese- und Einwilligungsbogen
  • Ihre Krankenversicherungskarte

Den Link zu den Dokumenten und weitere Informationen erhalten Sie in der Bestätigungsmail nach Buchung Ihres Termins.

Wir möchten die Abläufe in den Impfzentren möglichst zügig gestalten und die Arztgespräche dort kurz halten, damit in kurzer Zeit möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geimpft werden können. Bitte nutzen Sie deshalb die angebotenen Möglichkeiten, sich bereits vor Ihrem Impftermin sich über die Impfung gegen COVID-19 zu informieren und Ihre Fragen zu klären. Hierzu stehen Ihnen neben schriftlichen Informationen im Intranet auch die Möglichkeit einer persönlichen (im Regelfall telefonischen) Impfberatung durch einen Werksarzt zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundheitsmanagement