Terminbuchung - Luisen Apotheke

Willkommen bei unserer Online-Terminbuchung, die Ihnen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche zur Verfügung steht.

1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl:
Seit März 2021 führen wir kostenlose Schnelltests für jeden Bürger durch.

Dieses Angebot gilt für alle Personen,
- die einen Wohnsitz in Deutschland haben und
- einen Termin vereinbart haben und
- symptomfrei (=gesund) sind!
Es können auch Kinder ab 6 Jahren getestet werden.

Der Eingang befindet sich NICHT in der Apotheke, sondern neben der Apotheke 10 Meter ums Eck in der Meusdorfer Str. Es steht ein Gehwegaufsteller vor der Zugangstür. Dort können Sie klopfen und sofern frei ist auch eintreten. Falls wir Sie bitten draußen zu warten, so halten Sie sich bitte an die Anweisungen. Es geschieht auch zu Ihrem Schutz.

Wir stellen neue Termine unregelmäßig online zur Verfügung. Derzeit werden Termine ca. 7 Tage im Vorhinein freigeschalten. Sollten keine Termine als verfügbar erscheinen, so sind auch leider keine Termine mehr offen. Erfahrungsgemäß werden ein paar Termine am jeweiligen Tag früh storniert, sodass tagesaktuell mit Glück einige wenige Termine verfügbar sein könnten. Sie sehen wieder verfügbar gewordene Termine sofort nach Stornierung hier online. Hinterlegen Sie deshalb -sofern vorhanden- bitte ihre Emailadresse um in der Bestätigungsemail Ihren Termin selbstständig ändern zu können bei Bedarf. Sollten Sie die Bestätigungsemail bei eingetragener Emailadresse nicht erhalten, so schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter.

Ab sofort führen wir die Ergebnisübermittlung digital durch. Um Ihr Ergebnis online abrufen zu können, erhalten Sie im Anschluss an die Testung ein Dokument mit den erforderlichen Daten.
Falls Sie kein Smartphone besitzen oder keinen Internetzugang haben, besteht selbstverständlich weiterhin die Möglichkeit, dass wir Ihnen Ihr Ergebnis vor Ort in Papierform aushändigen.

Bitte beachten Sie: Wir testen ausschließlich symptomfreie Personen. Wenn Sie sich krank fühlen, stornieren Sie Ihren Termin bitte und geben damit anderen die Chance sich testen zu lassen. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder an andere geeignete Stellen, die PCR-Tests durchführen.

Pro Person, die getestet werden soll (also auch für Kinder), ist ein separater Termin zu vereinbaren.

Der Zugang zum Testzentrum ist leider nicht barrierefrei.

Mit "Ja" bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Kenntnis genommen haben.

Bei der Durchführung des PoC-Antigentests auf SARS-CoV-2 wird ein Nasopharyngealabstrich durchgeführt. Dafür wird die Probe durch einen Abstrich mittels eines in die Nase eingeführten Wattestäbchens genommen. Auch bei sorgfältiger Durchführung kann es in Einzelfällen zu Verletzungen, wie leichten Blutungen oder Reizungen kommen. Die Testung wird ab einem Alter von 12 Jahren durchgeführt. Zwischen 6 und 12 Jahren verwenden wir einen nasalen Abstrich der vorderen Nase.

Wir empfehlen einen tiefen Nasenabstrich für eine höhere Genauigkeit, bieten aber auch bei Bedarf allen einen vorderen Nasenabstrich an.

Ein positives Ergebnis deutet auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hin und darauf, dass Sie ansteckend für die Menschen in Ihrer Umgebung sind. Ein positives Ergebnis im Antigen-Schnelltest muss immer durch einen PCR-Test bestätigt werden. Bitte begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne und rufen Sie Ihren Hausarzt oder 116 117 an. Gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) melden wir Ihre Daten an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.


Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass eine COVID-19-Infektion sicher ausgeschlossen werden kann. Das Ergebnis stellt lediglich den Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testdurchführung dar.

Der negative Antigen-Schnelltest schließt eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht aus, sondern ist eine Momentaufnahme für ca. 24 Stunden. Ein negatives Testergebnis bedeutet, dass Sie mit größter Wahrscheinlichkeit für diesen Zeitraum nicht ansteckend sind. Sie sollten dennoch die AHA-L+A-Regeln (Abstand, Hygienemaßnahmen, Alltagsmaske, Lüften, Corona-Warn-App) einhalten. Beim Auftreten von Erkältungssymptomen, Fieber, Durchfall oder Erbrechen sollten Sie sich isolieren und Ihren Hausarzt oder 116 117 informieren, um ggf. einen PCR-Test durchführen zu lassen.



Mit "Ja" bestätigen Sie, dass Sie die aufgeführten Hinweise zum PoC-Antigen-Test auf SARS-CoV-2 gelesen haben und der Durchführung zustimmen.


Die zum Zwecke der Testung angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, die allein zum Zwecke der Durchführung des Tests notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und bei negativem Testergebnis unverzüglich vernichtet.
Ausnahme: Das Zeugnis zum Testergebnis wird bei einem positiven Testergebnis nach § 8 Abs. 1 Nr. 5 IfSG von der testenden Apotheke an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet. Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt im Fall einer positiven Testung nach 4 Wochen.

Für jede darüberhinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen.

Mit "Ja" bestätigen Sie, dass Sie die aufgeführten Hinweise zum Datenschutz gelesen haben und damit einverstanden sind.