Terminbuchung - Gemeinsame Impfstelle

Herzlich Willkommen zur Impfterminvergabe der Stadt Chemnitz.

Bitte beachten Sie:

1. Das Angebot der Gemeinsamen Impfstelle richtet sich an die Chemnitzerinnen und Chemnitzer.

2. Bitte stornieren Sie bei Bedarf gebuchte Termine rechtzeitig (bis zu 6 Stunden vor Termin), damit es zu keinem Impfstoffverwurf kommt. Wir behalten uns vor, Ihnen anderenfalls die Kosten bei Nichterscheinen in Rechnung zu stellen. Mit Buchung des Termins stimmen Sie dieser Regelung zu.

3. Hinweisen möchten wir auch auf die Impfstellen des Freistaates Sachsen, welche ebenfalls in den Landkreisen und kreisfreien Städten Schutzimpfungen SARS-CoV-2 (Corona) anbieten.

4. In den Räumlichkeiten der Gemeinsamen Impfstelle besteht ausnahmslos die Pflicht zum durchgehenden Tragen einer FFP2-Maske.


Öffnungszeiten der gemeinsamen Impfstelle:

Dienstags und Donnerstags von 10-14 Uhr und
Mittwochs von 14-18 Uhr


Sie haben hier die Möglichkeit, Impftermine in der Impfstelle Klinikum Chemnitz - Standort Küchwald/Bürgerstraße 2, Haus 11 in 09113 Chemnitz online zu buchen. Die noch freien Termine werden Ihnen im Portal angezeigt. Bitte füllen Sie alle Daten aus.

In der Impfstelle werden alle empfohlenen Schutzimpfungen (nach den geltenden SIKO-Empfehlungen) angeboten. Alle zugelassenen Impfstoffe sind verfügbar. Auch nicht Krankenversicherte erhalten Impfungen im Rahmen des öffentlichen Gesundheitsdienstes (z.B. Masernschutzimpfung für Schulberechtigte).

Mitzubringen sind der Impfausweis und die Krankenversicherungskarte.

Reisemedizinische Beratungen und Impfungen
Termine für reisemedizinische Beratungen sowie Impfungen (z.B. Gelbfieber, Typhus, Japanische Enzephalitis, Tollwut, Malariaprophylaxe etc.) können aufgrund medizinischer Rahmenbedingungen (z.B. Verfügbarkeit spezieller Impfstoffe) nur direkt über die Reiseimpfstelle gebucht werden. Die Termine sollten bevorzugt per E-Mail unter der Adresse inf-ambulanz(at)skc.de oder in dringenden Fällen telefonisch unter Tel.: 0371 333-42644 (Mo. 9-11 Uhr u. Do. 8-12 Uhr) vereinbart werden. Bitte den Termin rechtzeitig vor der Reise buchen.

Impfungen gegen SARS-CoV-2
Falls das Ihre erste SARS-CoV-2-Impfung ist bringen Sie wenn möglich die notwendigen Unterlagen vorausgefüllt und ausgedruckt zum Termin mit. Diese erhalten Sie durch Verwendung des angefügten Links.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Durchgeführt werden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen (Booster-Impfung) mit mRNA-Impfstoffen, sowie Erst- und Zweitimpfungen mit Novavax ab 18 Jahren (Proteinimpfstoff) bei allen Personengruppen laut Empfehlungen der Sächsischen Impfkommission.

Bringen Sie unbedingt Ihre Nachweise der schon durchgeführten Coronaschutzimpfungen im Original mit (nicht in der App und kein QR-Code).

Unverbindliche ärztliche Impfberatungen
Wenn Sie eine unverbindliche ärztliche Impfberatung außerhalb der reisemedizinischen Beratungen (s.o.) wünschen, sind diese Termine aufgrund der spezifischen Anforderungen nur an bestimmten Terminen möglich. Eine Terminvereinbarung können Sie über das einheitliche Bürgertelefon 115 in der Impfberatungsstelle des Gesundheitsamtes Chemnitz Montags von 14-16 Uhr und Freitags von 8-10 Uhr vereinbaren.


Bei Nutzung der Online-Terminvergabe werden personenbezogene Daten der Nutzer erhoben und verarbeitet, soweit dies zur Durchführung des Angebotes erforderlich ist.

Alle Terminbuchungen finden vorbehaltlich verfügbarer Impfstoffe statt. Die Entscheidung über die Durchführung der Impfung obliegt der/m zuständigen impfenden Ärztin/Arzt.

1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl: