Terminbuchung - Staufen Apotheke

Willkommen bei unserer Online-Terminbuchung für Corona-Antigen-Schnelltests in Wangen.

Nach der aktuell gültigen Coronavirus-Testverordnung haben symptomfreie Personen einen Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Test pro Woche. Leider können wir keinen Test durchführen:
- bei typischen Covid-19-Symptomen (Husten, Fieber, Schnupfen),
- einer roten Corona-Warn-App-Anzeige
- einer bestehenden Quarantäne-Auflage.
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte zuerst an Ihren Arzt oder den ärztlichen Notdienst (Tel. 116 117).

Für den Test nutzen wir den "SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test" der Firma Roche. Dieser besitzt eine hohe Zuverlässigkeit (Sensitivität: 96,52%, Spezifität: 99,68%*) und liefert ein Ergebnis innerhalb von 15-30min.

Bitte beachten Sie: die Tests werden NICHT in der Apotheke durchgeführt. Bitte kommen Sie direkt zu N13, Marktplatz 10, 88239 Wangen (früher "KürschnerMayer"). Der Eingang ist vom Marktplatz aus erreichbar.

Unsere aktuellen Testzeiten sind:
Montag bis Freitag je 8:30-10:30Uhr.
Sollten Sie spontan einen Test benötigen, können Sie zu den angegebenen Zeiten einfach vorbeikommen. Wir empfehlen Ihnen jedoch vorab einen Termin zu buchen, um eventuelle Wartezeiten zu vermeiden.

Es gelten folgende allgemeinen Hygienebedingungen:
- medizinische oder FFP2-Maske tragen
- Abstand von mind. 1,5m halten; bitte an Markierungen halten
- Händedesinfektion nach Eintreten und Verlassen des Gebäudes

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Staufen Apotheke jederzeit telefonisch oder vor Ort zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!


*Die Sensitivität beschreibt den Anteil der tatsächlich positiv Infizierten unter den getesteten Personen. 95 Prozent Sensitivität bedeutet, dass 95 Personen von 100 Corona-Infizierten ein positives und 5 Personen ein falsch negatives Ergebnis erhalten, obwohl sie positiv sind. Liegt also die Sensitivität nur bei etwa 80 Prozent, ist knapp ein Fünftel der Ergebnisse falsch negativ.
Bei der Spezifität wiederum wird der Test an gesunden Personen durchgeführt. Eine Spezifität von 97 Prozent beschreibt hier die Anzahl der tatsächlich negativen Ergebnisse unter den gesunden Personen. Bei 97 Prozent erhalten somit 97 getestete Personen ein negatives Ergebnis. Bei 3 Personen wird ein falsch positives Ergebnis auftreten.

1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl:
Bei der Durchführung des Point of Care (PoC)-Antigentests auf SARS-CoV-2 wird ein Nasopharyngealabstrich durchgeführt. Dafür wird die Probe durch einen Abstrich mittels eines in die Nase eingeführten Wattestäbchens genommen. Auch bei sorgfältiger Durchführung kann es in Einzelfällen zu Verletzungen, wie leichten Blutungen oder Reizungen kommen.
Ist der Antigentest positiv, hat der Getestete unverzüglich ein PCR-Test durchführen zu lassen und sich in häusliche Quarantäne zu begeben. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist die Apotheke verpflichtet, das Testergebnis namentlich dem zuständigen Gesundheitsamt zu melden.
Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass eine COVID-19-Infektion sicher ausgeschlossen werden kann. Das Ergebnis stellt lediglich den Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testdurchführung dar. Bitte halten Sie sich weiterhin an die allgemeinen Hygiene- und Abstandregelungen, sowie die geltenden Kontaktbeschränkungen.
Ein Ergebnis des Tests steht nach ca. 15-30min fest. Ich wünsche das Ergebnis des Tests auf folgendem Wege zu erhalten:
Der Test wird in den Räumlichkeiten von N13 am Marktplatz (früher "KürschnerMayer") durchgeführt.