Terminbuchung - Gemeinschaftliche Impfstelle Bad Urach

ACHTUNG: Es wird hauptsächlich der mRNA-Impfstoff von BioNTech geimpft. Dies gilt für alle Altersgruppen.

Es können sich alle Bürgerinnen und Bürger, ab dem vollendeten 12. Lebensjahr impfen lassen. Seit dem 13. Januar 2022 wird seitesn der STIKO eine Auffrischungsimpfung (Booster) bereits ab einem Alter von 12 Jahren.

Pressemitteilung STIKO.

Für Kinder unter 14 Jahren muss an dieser Impfstelle ein Termin zwischen 12:30 und 18:00 Uhr
gebucht werden, da zu dieser Zeit ein Kinderarzt anwesend ist! Terminbuchung von unter 14-
jährigen außerhalb dieses Zeitfensters werden von den Organisatoren umgebucht, oder storniert!



Sehr geehrte Damen und Herren,

hier können Sie Ihren Termin für eine Impfung in der gemeinschaftlichen Impfstelle Bad Urach buchen. Bitte beachten Sie, dass es sich lediglich um eine einzelne Impfung handelt. Gegebenenfalls müssen Sie sich selbst um einen weiteren Termin kümmern.

Eine "Booster-Impfung" erhalten nur Personen deren vollständige Grundimmunisierung vor dem 16.10.2021 erfolgt ist. Bei einer Impfungen mit Johnson & Johnson muss die Impfung vor dem 19.12.2021 erfolgt sein.

Nähere Infos zur Booster-Impfung.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrem gebuchten Impftermin mit:
  • gültiges Ausweisdokument
  • Impfpass
  • Medikamentenplan (falls vorhanden)
  • Allergiepass (falls vorhanden)
  • Versicherungskarte
  • ausgefüllte und unterschriebene Anamnese und Einwilligungserklärung*
  • Ihre ausgedruckte Terminbestätigung (E-Mail)
  • bei Minderjährigen muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein


In den Tagen vor Ihrer Impfung gehen Sie bitte auf die Seite des RKI* und lesen dort das Aufklärungsmerkblatt (mRNA-Impfstoff)* durch. Bitte schauen Sie sich auch das vollständige Aufklärungsvideo* an. Im Anschluss drucken Sie die Anamnese und Einwilligungserklärung* aus, die vollständig ausgefüllt zum Impftermin mitzubringen ist.

Um am Impftag einen zügigen Ablauf gewährleisten zu können bitten wir Sie
- alle Fragen zur Impfung bereits im Vorfeld mit Ihrem Arzt oder Ärztin abzuklären.
- ein kurzärmliges Oberteil (keine Hemden oder Blusen) zu tragen.

Pro gebuchtem Termin kann nur eine Person geimpft werden.

Bei einer erhöhten Terminbuchung kann es zu Verzögerungen beim Zustellen der Bestätigungsmail kommen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir bitten um Geduld und Verständnis.

Ein Gemeinschaftsprojekt der Uracher Ärzte, der Stadt Bad Urach und dem DRK Ortsverein Bad Urach
* Links sind hinterlegt

Hinweis

Für die Online-Terminbuchung stehen z.Zt. keine freien Termine zur Verfügung.