Terminbuchung - Teststelle Mainstraße

Herzlich Willkommen bei der Corona-Teststelle Mainstraße in Kitzingen Hohenfeld!

Sie haben die Wahl zwischen Spucktest, Lollitest, Mund- oder Nasenabstrich. Auch eine Testung aus dem Auto heraus ist möglich nach vorheriger telefonischer Absprache. Keine PCR-Testung möglich!

Als Assistenzärztin der Kinder-und Jugendheilkunde lege ich besonderen Wert auf einen empathischen und sachgerechten Umgang beim Testen der (Aller-) Kleinsten sowie der erwachsenen Personen.

1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl:
Laut Corona-TestV dürfen die Bürgertestungen nur an Personen ohne Erkältungssymptomen vorgenommen werden.
Um das Testergebnis nicht zu beeinflussen, bitten wir Sie bis 30 Minuten vor dem Test nicht zu essen oder zu trinken.
Wir bitten Sie die Maskenpflicht in der Teststelle nach den aktuell gültigen gesetzlichen Vorgaben sowie den Mindestabstand von 1,50m soweit möglich einzuhalten. Bitte beachten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch). Weiterhin bitten wir Sie, bei Betreten der Teststelle die Hände zu desinfizieren.
Bitte bringen Sie zur Authentifizierung Ihrer Daten einen Personalausweis oder eine Krankenversicherungskarte mit.

Trotz vorsichtiger Probenentnahme kann es in sehr seltenen Fällen beim Nasenabstrich mittels eines in die Nase eingeführten Wattestäbchens zu Verletzungen wie leichten Blutungen oder Reizungen kommen bzw. zu Würgereiz bei Rachenabstrichen.

Sollte ein Antigentest positiv ausfallen, ist die Teststelle verpflichtet, dies beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Die getestete Person hat dann unverzüglich einen PCR-Test durchführen zu lassen und sich in häusliche Isolation zu begeben.
Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass eine COVID-19-Infektion sicher ausgeschlossen werden kann.